Ausschreibungen im Landesverband

Blauer Hintergrund der aufgerissen ist, darunter steht in schwarzer Schrift auf weißem Hintergrund "Wir suchen Verstärkung", daneben ist eine gelbe Glühbirne zu sehen

Hier finden Sie aktuelle Ausschreibungen der Aidshilfe Baden-Württemberg und ihrer Mitgliedsorganisationen

Die AIDS-Hilfe Heidelberg sucht ab sofort eine psychosoziale Fachkraft in Vollzeit

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Intensiv-Betreuung mehrfach belasteter Personen im Rahmen des ambulant betreuten Einzelwohnens
  • Beratung und Begleitung von Menschen mit HIV/AIDS und deren Angehörigen
  • Beratung zu Fragen der sexuellen Gesundheit

Das sollten Sie mitbringen:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (oder vergleichbar)
  • Offenheit gegenüber vielfältigen Lebensweisen und -entwürfen
  • Kenntnisse im Sozialrecht
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen…

  • einen unbefristeten Arbeitsplatz in einem nicht ganz alltäglichen sozialen Bereich in einem engagierten Team aus ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter*innen.
  • Vergütung nach TVöD mit Zusatzleistungen (Bsp. Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge).
  • eine intensive Einarbeitung durch das ganze Team und eine/n feste/n Ansprechpartner*in.
  • attraktive interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.
  • regelmäßige Team- und Einzelsupervisionen.
  • flexible Arbeitszeitgestaltung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Juliane Schurig.

Die AIDS-Hilfe Heidelberg freut sich auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 15.09.2021 per E-Mail an: info@aidshilfe-heidelberg.de oder per Post an: AIDS-Hilfe Heidelberg, Rohrbacher Str. 22, 69115 Heidelberg

 

Ehrenamtliche Vorstandskolleg*innen für die Aidshilfe Baden-Württemberg gesucht

Für die ehrenamtliche Vorstandsarbeit suchen wir dringend Verstärkung. Gemeinsam mit einer hauptamtlichen Geschäftsführerin und unserem Team arbeiten wir an den folgenden Themen:

  • Solidarität und Akzeptanz von Menschen mit HIV, Aids und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI) sowie verschiedene Lebensweisen fördern
  • Anti-Diskriminierungs-, Aufklärungs- und Präventionsarbeit
  • Politische Lobbyarbeit 

Wir freuen uns über Interesse an den Themen eines Landesverbandes wie der Vertretung der Mitgliedsorganisationen gegenüber Politik und Geldgeber*innen, der Umsetzung von landweiten Projekten sowie der Präsenz und Außenvertretung auf verschiedensten Veranstaltungen. 

Wenn Sie an neuen Herausforderungen interessiert sind, Lust und Zeit haben, sich ehrenamtlich in einem spannenden und sich schnell verändernden Feld der Sozialen Arbeit engagieren möchten, dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Für erste Fragen steht Ihnen unsere Geschäftsführerin gerne zur Verfügung.